Skip to content

24. Februar 2011

Filzeier als Osterdeko

Ein Osterei mit Filzwolle in aktuellen Trens-Farben

Mit der 4 mm dünnen Filz-Wollkordel wurde dieses Ei gestaltet. Als Grundlage kann man ein (ausgeblasenes) echtes Ei oder ein Styropor-Ei verwenden. Zuerst wird das doppelseitige Klebeband aufgeklebt, und dann die Filzkordel gleichmäßig kreisförmig aufgelegt und festgedrückt. Anschließend machen wir noch eine Banderole aus einem hübschen schmalen Dekoband herum und kleben eine Filzblüte auf. Zum Aufhängen binden wir ein 3 mm Satin-Band oder ein Lederband an. Schon ist das Filz-Ei fertig. Für eine Osterdekoration kann man gleich mehrere Eier in unterschiedlichen Farben machen.

Comments are closed.