Skip to content

3. Mai 2011

Kennen Sie Wollvlies?

Glasvase mit Wollvlies umwickelt

Wollvlies nennt man in der Dekobranche eine festverwobene Schurwolle mit einer Stärke von üblicherweise 1 – 3 mm und in Breiten bis 150 mm. Wollvlies ist sehr vielseitig zu verwenden. Zum Beispiel kann man sehr schön Figuren und Formen aus dem Vlies ausschneiden oder ausstanzen. Schön ist es auch zum Bekleben oder Umwickeln von Gefäßen. Das 150 mm breite Wollvlies macht auch als Tischband eine gute Figur. Für anspruchsvollere Verwender bieten die neuen zweifarbigen Varianten tolle Gestaltungsmöglichkeiten. Dabei sind Vorder- und Rückseite in schöner Ton-in-Ton-Farbabstimmung.

Comments are closed.